Mein kleiner süßer Drache …

Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Stickpackung, die ich vor einiger Zeit gepostet habe und da ein bisschen Abwechslung ab und an mal ganz gut tut, habe ich mich frisch fröhlich ans Werk gemacht.

Inzwischen hat Drache Nummer Eins das Licht der Welt erblickt, na ja, zumindest zur Hälfte, und ich finde ihn einfach verdammt süß.

Am Wochenende wird er wohl fertig, aber dann warten noch zwei weitere auf mich, bevor das dann hoffentlich vorzeigbare Kunstwerk den Besitzer wechselt. Ich gebe zu, ich habe schon derbe geflucht, weil ich mich gern mal verzähle und dann immer alles ausbessern muss, aber eigentlich finde ich das Ganze sehr entspannend, gerade, weil man dabei recht gut sieht, wie Schritt für Schritt aus kleinen Kreuzchen ein Bild entsteht. Trotzdem fühl ich mich manchmal wie 80.^^
Womit beschäftigt ihr euch noch so neben dem Lesen?
Dabei fällt mir ein, ich müsste mich auch mal wieder meinem Miniatur-Lesezimmer widmen, verdammt, zum Glück ist ja bald Wochenende. Nur noch 1 x aufstehen und dann … fällt mir am Sonntag Abend wieder ein, was ich mir eigentlich alles vorgenommen hatte. Aber egal, wenigstens kann ich ausschlafen und danach faul im Bett liegenbleiben und lesen.
Also habt morgen noch einen entspannten Freitag und dann ein erholsames Wochenende.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.