Wochenrückblick: Gerichtsdramen und Spiegelscherben

Und wieder kann ich diese Woche drei Bücher abhaken, diesmal gab es „Die Wahrheit, die uns zweifeln lässt“, ein Buch von meiner Leseliste für 2022, „Berlin Bloody Mary“ und „Der Knochenbrecher“. Fangen wir gleich beim ersten an. Ich mag die weiterlesen…

Wochenrückblick: Urlaub und Chris Carter

Ein Hoch auf Urlaub, eine ganze Woche nicht arbeiten und so hat es mich nach Erfurt zu einer Freundin verschlagen. Dass auch Chris Carter in der Zeit beim Krimi Festival gelesen hat, hatte damit natürlich absolut nichts zu tun. Obwohl, weiterlesen…

Wochenrückblick: Halloween und Gruselstimmung

Ich lasse es mal wieder ganz schön schleifen, immerhin ist schon Mittwoch, aber der Wochenrückblick kommt trotzdem, ihr bleibt also nicht verschont. Allerdings muss ich zugeben, der Feiertag hat mich dezent verwirrt, ich komme mit den Tagen immer noch durcheinander, weiterlesen…

Wochenrückblick: Von dunklen Pakten und Geistern

Auch wenn heute schon Dienstag ist, will ich euch meinen Wochenrückblick natürlich nicht vorenthalten. Außer „Dinge von Interesse: Salmiak“, dem Comic von Lumiel H. Nox und Dom Vallecillo ist bei mir in der vergangenen Woche tatsächlich nichts weiter in Papierform weiterlesen…

Wochenrückblick: Gutschein und Gänsehaut

Montag Abend, genau die richtige Zeit für den Wochenrückblick, obwohl es auch diesmal nicht allzu viel zu berichten gibt. Ich habe mal wieder einen Gutschein bei Thalia verbraten und am Ende für meinen Einkauf stolze 0,80 € bezahlt, ach ja, weiterlesen…

Wochenrückblick: Payback-Punkte und bunte Blätter

Da bin ich wieder mit dem Wochenrückblick, zwar mit Verspätung, aber was solls, immerhin ist erst Diensttag, es hätte also schlimmer kommen können.^^Inzwischen hat sich auch das Wetter etwas berappelt und man kann den Herbst endlich ein bisschen genießen. Ich weiterlesen…

Wochenrückblick: Teufelsanbetung und schlaue Hunde

Ja ich weiß, ich bin schon wieder spät dran, aber eigentlich geht ein Feiertag doch noch als Wochenende durch, oder? Immerhin kann man bei dem Mistwetter auch da den ganzen Tag faul auf der Couch rumlümmeln, sich mit selbstgemachter Pizza weiterlesen…

Wochenrückblick: Bunte Blätter und durchgeknallte Ärzte

Ja, nun ist er endgültig da, der Herbst. Das Wetter wechselt zwischen strahlendem Sonnenschein und Dauerregen, es wird zeitig dunkel, die Blätter färben sich bunt und die Sommerklamotten können erstmal eingemottet werden. Oder kurz gesagt: es ist Lesezeit.^^ Das mit weiterlesen…

Wochenrückblick: Sekten und Schweine^^

Und wieder ist eine Woche ins Land gezogen und das Wetter ist immer noch bescheiden. Allerdings ist das nichts, was man nicht mit einem guten Buch oder einer Serie ausgleichen könnte und so habe ich mich diese Woche auf Netflix weiterlesen…

Wochenrückblick: Regen, Regen und noch mehr Regen …

Es scheint fast so, als wäre der Sommer vorbei, das sehe ich sowohl mit einem lachendem Auge, weil die Hitze einfach irgendwann nur noch genervt hat, aber natürlich auch mit einem weinenden, denn wenn es jetzt früh zur Arbeit geht, weiterlesen…