Wochenrückblick: Bye bye, Elinor

Nachdem ich letzte Woche meinen Post komplett verpennt habe, melde ich mich diesmal wieder pünktlich zu Wort, auch wenn es nichts großartiges zu bereichen gibt. Ich habe im neuen Jahr zum ersten Mal die über-1.000-Seiten-pro-Woche Marke geknackt. Ich war zwar weiterlesen…

„Sieben, Acht … blutig ist die Winternacht“ – Andrea Reinhardt

“ … Ein Kloß bildete sich in meiner Kehle. Ich kannte die Frau nicht, konnte mir aber vorstellen, wer sie hergebracht hatte. Denn morgen war Weihnachten, und Papa wollte bestimmt wieder eine neue Familie, eine neue Mama für mich haben. weiterlesen…

Wochenrückblick: Man muss auch mal nichts tun^^

Montag, mein liebster Tag der Woche … nicht. Ach, wem mache ich was vor, das Wochenende war mal wieder viel zu kurz, ebenso wie die letzte Nacht und das einzig erfreuliche ist, der erste Arbeitstag ist rum, bleiben nur noch weiterlesen…

„Quälende Vergeltung“ – Andrea Reinhardt

“ … »Ach Kleines, du weißt doch, das ich das nicht tun werde. Ihr gehört jetzt mir. Darüber solltet ihr wirklich froh sein, denn wenn ihr erfahrt, was eure Eltern Schlimmes getan haben, werdet ihr nie wieder nach Hause wollen.« weiterlesen…

Wochenrückblick: Versteigerungen und sexy Elfen

Obwohl ich letzte Woche seitenmäßig gut unterwegs war, habe ich mit „Quälende Vergeltung“ und „Der Aktionator“ nur 2 Bücher abgeschlossen. Andrea Reinhardt wusste wie immer zu begeistern, diesmal auf besonders fiese Art und Weise und sicherlich nicht für jeden geeignet, weiterlesen…

„Neun, Zehn … ich will dich sterben seh’n“ – Andrea Reinhardt

“ … Sie bemerkte erst, dass sie weinte, als Tom seine bleiche Hand aufihre Wange legte und mit der anderen die Tränen abwischte. »Im Himmel wirst du keine Schmerzen haben«, sagte er so leise, dass es fast unheimlich war. …“ weiterlesen…

„Fünf, Vier … gleich sterben wir“ – Andrea Reinhardt

“ … Ein unbändiger Schmerz schoss durch seinen Kopf, nachdem er einen heftigen Schlag abbekommen hatte. Seine Beine sackten zusammen, er ließ das Handy fallen. Die Gestalt trat neben ihn. Ein weiterer Schlag auf seinen Kopf folgte. Dann wurde es weiterlesen…

Wochenrückblick: Süße Spinnen und besessene Mütter

Nein, ich habe meinen Wochenrückblick nicht vergessen, ich bin nur mal wieder etwas spät dran. Aber wie heißt es doch so schön? Besser spät als nie.^^ Und so lasse ich euch auch diesmal wieder an meiner Lesewoche teilhaben, in der weiterlesen…

Wochenrückblick: Der Teufel, Zombies und geplatzte Träume

Da der 1. Mai ein Feiertag war, zu meinem Glück, denn nach einer Arbeitswoche, dem Meet & Greet und der Buchmesse war ich echt fertig, habe ich die Zeit genutzt und gleich einen meiner Neuzugänge vom Buchheim Verlag zu lesen. weiterlesen…

„Verdorbene Brut“ – Andrea Reinhardt

“ … Ihr Herz machte einen Aussetzer, als sie auf das Feld sah. Lena stockte der Atem. Zitternd starrte sie auf die Stelle am Boden. Dann wandte sie sich ab und erbrach sich. …“ In Stadtgebieten rund um Koblenz am weiterlesen…