„Ring Shout“ – P. Djèlí Clark

“ … Knochen knacken, und Muskeln und Fleisch dehnen sich und reißen, dass einem schlecht wird von den Geräuschen. Der Körper des schlaksigen Mannes wächst auf unwahrscheinliche Weise, bricht so leicht aus seiner Haut wie aus der weißen Robe, die weiterlesen…

„Sandman 8: Worlds‘ End“ – Neil Gaiman

“ … In diesen Geschichten findet sich viel Freundlichkeit, quasi ein Sinn dafür, dass Menschen im Großen und Ganzen der Erlösung wert sind. Wenn man so will, sind sie den Schutz vor dem Sturm wert, den sie im Gasthaus am weiterlesen…

„One Night in Dubai“- Nadine Teuber

“ … Ein Schauer überfiel sie. Konnte es wirklich so viele Zufälle auf einmal geben? Sie drehte sich mit tausend Fragezeichen im Kopf zu Djamal. Er beugte sich vor und fragte leise: »Wie lange kennst du Pascal schon?« …“ Eine weiterlesen…

Wochenrückblick: Mr. Sandman, bring me a Dream …

WTF, wir müssen reden. Nicht über Bücher, sondern über Träume und Albträume, bewegte Bilder und den neuen Netflix Serien-Hit. Eine weitere hitzige Woche und auf Arbeit jede Menge zu tun, ansonsten hatte die erste Augustwoche nicht so viel zu bieten. weiterlesen…

„Elegie“ – Janika Rehak

“ … Bis eben war alles so klar erschienen. Jetzt saß Yosh vor der Klaviatur und hatte keine Ahnung, was er tun sollte. Achtundvierzig Tasten in schwarz und weiß, das ergab tausende, sogar hunderttausende Möglichkeiten. Wie spielte man sein letztes weiterlesen…

„Haarmann“ – Dirk Kurbjuweit

“ … Hören Sie, sagte Müller, dass wir die Schwulen unter Kontrolle halten, ist nicht der einzige Maßstab, an dem unsere Arbeit gemessen wird, aber es ist ein wichtiger. Schwule sind Verlotterung und wir kämpfen gegen die Verlotterung. Aber man weiterlesen…

22 für 2022, Juli

Auch im Juli mussten natürlich wieder 2 Bücher von meiner #20für2022 Leseliste dran glauben, diesmal von Autoren, die ich sehr mag. Nachdem ich mich im Juni endlich „Scythe: Der Zorn der Gerechten“ gewidmet hatte, war nun der Abschlussband dran, der weiterlesen…

„Jägerskind“ – Rebekah Stoke

“ … »Und wenn es anders sein soll?«, fragte der Junge. »Was, wenn ich sie jagen will, sie aber alle wissen sollen, dass ich der Jäger bin?« Vater klemmte beide Daumen hinter seine Hosenträger. »Ist das das Bild, was du weiterlesen…

Juli 2022

In diesem Monat habe ich 12 Bücher gelesen, 7 Prints und 5 eBooks, wobei ich sagen muss, dass die beiden von meiner #22für2022 Liste, nämlich „American Gods“ und „Scythe: Das Vermächtnis der Ältesten“ ganz schöne Klopper waren, bei der länge weiterlesen…

„Scythe: Das Vermächtnis der Ältesten“ – Neal Shusterman

“ … Scythe Faraday hatte ihm und Citra einst gesagt, dass man sie Scythe und nicht Schnitter nannte, weil sie nicht aus eigenem Antrieb töteten; sie waren das Werkzeug, das der Gesellschaft einen fairen Tod ermöglichte. Doch sobald man eine weiterlesen…