Onlineausflug in die Bibliothek

Ich dachte, bevor ich heute noch eine Rezi poste, mache ich mal etwas völlig anderes.
Neben dem Lesen treibe ich mich bekanntlich auch ganz gern in der Welt der Onlinespiele herum und momentan spiele ich schon eine ganze Weile Final Fantasy XIV, heißt, es hat mich mal wieder Eorzea verschlagen.


Dort gibt es auch einen Dungeon, die große Gubal-Bibliothek, in dem sich alles um Bücher dreht, unter anderem kämpft man gegen eine dämonische Bücherwand. Während der Bosskämpfe Screenshots zu machen, fand ich etwas zu gewagt, aber nachdem alle Monster tot waren, habe ich mich auf einen kleinen Streifzug durch das wunderschön stimmungsvolle Gemäurer begeben und möchte hier ein paar Eindrücke mit euch teilen.

Neben endlosen Bücherregalen (hach ja, da wäre ich gern mal für eine Nacht eingesperrt) findet man auch eine sehr stimmungsvolle Beleuchtung. Leider ist es dort allerdings ziemlich dunkel, so dass die auf den Bildern leider nicht so richtig zur Geltung kommt.

Es gibt Schreibtische mit Leselampen und einfach überall liegen Bücher herum.
Irgendwie fühle ich mich hier inzweischen fast ein bisschen heimisch.^^

So, das war mein kleiner Sonntagsausflug für heute, ich hoffe, er hat euch genauso viel Freude bereitet wie mir.
Ich werde mich jetzt mit meiner aktuellen Lektüre auf der Couch zusammenrollen und wünsche euch noch einen entspannten Sonntag.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.