Februar 2021

Der Februar ist zwar noch nicht ganz um, aber ein ganzes Buch lese ich heute definitiv nicht mehr, also kann ich auch gleich loslegen. Wie ich es bereits befürchtet habe, hat mein kleiner Erfolg von letztem Monat nicht lange angehalten, denn ich habe wieder deutlich mehr Bücher gekauft als gelesen, der SUB ist also gewachsen und nicht geschrumpft, hmpf.
Außerdem habe ich mich an meinem ersten Comic versucht und dabei entgegen meiner Erwartungen festgestellt, dass ich das „Bilderbuch“ doch ganz unterhaltsam fand, für Nachschub ist natürlich bereits gesorgt.^^
Diesen Monat hab ich 17 Bücher gelesen, darunter waren einige eher dünne wie „Die Grimm-Chroniken“ oder „Z Diaries“, aber eben auch dicke Wälzer wie Andreas Grubers „Der Judasschrein“, also hab ich wieder das gesamte Spektrum abgedeckt.

Auch von meiner 21 für 2021 Liste konnte ich zwei weitere Titel abhaken, womit ich nach zwei Monaten bereits 6 von 21 Büchern gelesen habe, gar kein so schlechter Schnitt, wie ich finde. 
Außerdem habe ich mich mir den „Grimm-Chroniken“ auf eine kleine Reise in meine Kindheit begeben, in der mich Märchen viele Stunden begleitet haben und auch ein Monatshighlight gab es für mich wieder, nämlich „Der Schlechte“ von Rebekah Stoke.
Aber zurück zur Übersicht meiner Lektüre im Februar:

01. „Sandman, Bd. 1: Präludien & Notturni“ – Neil Gaiman
02. „Doktor Sadist“ – Jan Athan
03. „Der Schlechte“ – Rebekah Stoke
04. „Wenn Schweigen tötet“ – John Marrs
05. „Die Grimm-Chroniken 1: Die Apfelprinzessin“ – Maya Shepherd
06. „Die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut“ – Maya Shepherd
07. „Leichenblässe“ – Simon Beckett
08. „Succubus“ – Edward Lee
09. „Die Grimm-Chroniken 3: Der schlafende Tod“ – Maya Shepherd
10. „Z Diaries: Staffel 1 – Teil 1“ – Anja Hansen

11. „Z Diaries: Staffel 1 – Teil 2“ – Anja Hansen
12. „Z Diaries: Staffel 1 – Teil 3“ – Anja Hansen
13. „Das Ritual des Barrow“ – Margaret Killjoy
14. „Blutige Schuld“ – Marc Prescher
15. „Was ist dein Preis?“ – Matt Shaw
16. „Der Judasschrein“ – Andreas Gruber
17. „Blutmariechen“ – Martina Straten

Neuzugänge:
„Mondo Criminale“ – J. Mertens
„Die stillen Gefährten“ – Laura Purcell

„Succubus“ – Edward Lee
„Deine Hölle brennt in mir: Ich war wie er“ – Anais C. Miller
„Die Grimm-Chroniken 1: Die Apfelprinzessin“ – Maya Shepherd
„Die Grimm-Chroniken 2: Asche, Schnee und Blut“ – Maya Shepherd
„Die Grimm-Chroniken 3: Der Schlafende Tod“ – Maya Shepherd
„The Boys: Gnadenlos-Edition: Bd. 1“ – Garth Ennis, Darick Robertson
„Die Grimm-Chroniken 4: Der Gesang der Sirenen“
„Die Grimm-Chroniken 5: Der goldenen Apfel“
„Die Grimm-Chroniken 6: Der Tanz der verlorenen Seelen“
„Die Grimm-Chroniken 7: Das Aschemädchen“
„Die Grimm-Chroniken 8: Dornen, Rosen und Federn“
„Die Grimm-Chroniken 9: Die verbotene Farbe“
„Die Grimm-Chroniken 10: Der schwarze Spiegel“
„Z Diaries Staffel 1 – Teil 1“ – Anja Hansen
„Z Diaries Staffel 1 – Teil 2“ – Anja Hansen
„Z Diaries Staffel 1 – Teil 3“ – Anja Hansen

„Verdorbene Brut“ – Andrea Reinhardt
„Blutmariechen“ – Martina Straten
„Das Ritual des Barrow“ – Margaret Killjoy
„Was ist dein Preis?“ – Matt Shaw

„Der Bund der Bestien“ – Gil Valle
„Wutrauschen“ – Simone Trojahn 

bereits gelesen

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.