Wochenrückblick: Regen, Regen und noch mehr Regen …

Es scheint fast so, als wäre der Sommer vorbei, das sehe ich sowohl mit einem lachendem Auge, weil die Hitze einfach irgendwann nur noch genervt hat, aber natürlich auch mit einem weinenden, denn wenn es jetzt früh zur Arbeit geht, ist es draußen noch dunkel. Da hat man gleich noch weniger Lust, das kuschelige Bett zu verlassen, erst recht nicht, wenn es regnet, so wie fast die gesamte Woche.
Andererseits ist es das perfekte Lesewetter, aber eben nur, wenn man zu Hause auf der Couch lümmeln kann mit einer Kuscheldecke und heißem Kakao.

Lesetechnisch war diese Woche nicht so viel los, aber immerhin habe ich 3 Bücher beendet, „They all died screaming“, „Der Vampir von Hollywood“ und „Moloko Devushki“, wobei letzteres ja eigentlich nur eine Kurzgeschichte ist, die mir allerdings viel länger vorkam. Leider hat sie mich überhaupt nicht gepackt, dieses ständige mit russischen Wörtern um sich werfen hat mich irre gemacht, ich habe den Russisch-Unterricht früher schon gehasst. Eigentlich mag ich „A Clockwork Orange“ aber die Milchmädchen waren gar nicht meins, trotzdem hab ich mich eisern bis zum Ende durchgebissen, weil ich dachte, da kommt noch was … Bei „They all died screaming“ bin ich mir noch nicht so wirklich sicher, was ich davon halten soll, von den beiden Erzählsträngen fand ich einen wirklich gut, der andere hingegen war mir zu krampfhaft auf Sex und Gewalt gebürstet. Dafür hat mich die gute Penny auch im vierten Band ihrer Reihe nicht enttäuscht.
Natürlich haben auch es auch wieder ein paar Neuzugänge in meine Regale geschafft, diesmal waren das „Die Anstalt für ungehorsame viktorianische Mädchen“, das ein echte Hingucker ist und auf meinem Lesestapel gleich nach oben wanderte. Außerdem gab es noch den 7. Band von „The Boys“ und Teil zwei von „Kingdom of the Wicked“.

Inzwischen ist es fast Mitternacht, ich bin also tatsächlich noch vor dem Start in die neue Woche fertig geworden, so ein bisschen stolz bin ich jetzt schon.^^

Gute Nacht und habt einen angenehmen Wochenstart

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.