„Locke & Key 4: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … »Was hast du zu Ian gesagt? Das 20. Jahrhundert wird uns großartiges bescheren. Unglaubliche Maschinen und Ideen. Aber das alles ist … untergegangen. So wie die Titanic, von der du so sehr geschwärmt hast.« …“ LOCKE & KEY weiterlesen…

„American Gods“ – Neil Gaiman

“ … und das Schlimmste daran ist, dass wir alles schon einmal gehört haben und nicht zulassen dürfen, dass wir allzu sehr mitfühlen. Wir errichten eine Schale um das Schlimme herum, und wie eine Auster, die sich der schmerzhaften Steinkörnchen weiterlesen…

„Locke & Key 3: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … »Mom, ich glaub nicht, dass du dich morgen an viel erinnern wirst. Aber an eines sollst du dich erinnern. Ich hasse dich. Hörst du? Dieses Mal war es ein Mal zu viel. Und ich hab es so satt.« weiterlesen…

„Haus aus Salz und Tränen“ – Erin A. Craig

“ … Mit jeder Faser meines Körpers drängte es mich davonzulaufen, die Treppe hinunter und hinaus in die Kälte. Nur weg von dieser scheußlichen Kreatur, mich in Sicherheit bringen. Aber gab es so etwas wie Sicherheit überhaupt? Jedenfalls nicht auf weiterlesen…

„Locke & Key 2: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … »Man könnte meinen, das hier sei ein altes Haus. Aber Bode und du seht das richtig. Es ist ein Schlachtfeld. Und es gab schon viele Opfer.« … „ GEISTER UND GEHEIMNISSE Seit ihr Vater brutal ermordet wurde, leben weiterlesen…

„Buchland“ – Markus Walther

“ … Die Bücher um mich herum, die sich unter einem staubigen Mantel zu verbergen suchten, schienen leise zu wispern. Sie erzählten ihre Geschichten, während sie darauf warteten, einen unschuldigen Leser zu finden, in den sie ihre Saat pflanzen konnten. weiterlesen…

„Locke & Key 1: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … Dodge hat gesagt, dass Erwachsene alles vergessen. So schützt sich Keyhouse. Wenn man älter wird, vergisst man, wie die Türen funktionieren. …“ DER AUFTAKT ZUR GROSSEN HORROR-SAGA VON JOE HILL Nach der brutalen Ermordung ihres Vaters ziehen die weiterlesen…

„Die Chroniken der Meerjungfrau: Der Fluch der Wellen“ – Christina Henry

„Die Schlösser Europas und die Berge des Westens interessierten sie nicht mehr. Sie sehnte sich nach dem Trost des Ozeans, danach, seine Umarmung zu spüren und zu wissen, dass dies der Ort war, an den sie gehörte. Sie gehörte nicht weiterlesen…

„Sandman 2: Das Puppenhaus“ – Neil Gaiman

“ … Denn wo sonst könnten  die Berühmten, die Wahnsinnigen und die Götter Seite an Seite stehen? Wo sonst teilen sich Kaugummi-Herzchen, Traumreisende, Serienmörder und gelegentliche Besucher von jenseits des Grabes denselben Raum? …“ (Vorwort Clive Barker) SANDMAN ist aus weiterlesen…

„Die Chroniken von Peter Pan“ – Christina Henry

“ … Ja, da war so viel Blut. Peter schenkte einem nicht etwa Magie und Spaß und ewige Jugend. Er brachte Angst und Irrsinn und Tod mit sich, zog die Blutspur von all den toten Körpern all der Jungen hinter weiterlesen…