„They all died screaming“ – Kristopher Triana

“ … In ihrer Stimme war eine Sanftheit, die er noch nie gehört hatte – leidenschaftlich, mehr romantisch als lüstern, wie ein Mädchen, das seine Unschuld verliert. Chuck bewegte das Fleisch langsam, zärtlich, fühlte sich Leslie näher als je zuvor. weiterlesen…

„Auf dem Pfad der Qualen“ – Chandler Morrison

“ … » Ich glaube, du weißt nicht einmal, dass du das tust. Aber du tust es. Seltsam, dass du Schauspieler so verachtest, du bist nämlich der beste, den ich kenne. Du bist so gut, dass du nicht einmal merkst, weiterlesen…

„Pigs“ – Wade H. Garrett

“ .. Während sich die Tage hinzogen, wuchs Jakes Wunsch nach Rache mit jeder Stunde, die verging. Er hatte nicht nur seine Familie durch die Hand dieser verlogenen Männer verloren, sondern auch das Justizsystem hatte nicht für Gerechtigkeit gesorgt. Gerechtigkeit weiterlesen…

„Mister Snuff“ – Jon Athan

“ … Mr. Wu kannte keine Grenzen – das Böse war gerenzenlos. Doch es war der maskierte Mann, der ihn am meisten aus der Fassung brachte, Russell erkannte seine Stimme als die aus Carries Video. …“ (Seite 81) Ihr erster weiterlesen…

„Bitte nicht lesen!“ – Matt Shaw

“ … Emma antwortete nicht. Sie konnte es nicht. Nicht nach dem, was dem letzten Mädchen, mit dem sie sich diese Zellen geteilt hatte, zugestoßen war. Was er ihr angetan hatte, war Beweis genug gewesen, dass die Worte in dem weiterlesen…

„Verführte Leichen“ – Rayne Havok

“ … Unter Druck funktioniere ich nicht besonders gut. Deshalb arbeite ich lieber mit Toten, da muss man nur wenige bis überhaupt keine sozialen Interaktionen bewältigen. Aber ich schätze, wenn man anfängt, sie zu ficken, geht der Ärger los. …“ weiterlesen…

Ermittlungen in New York und ein entführtes Kind

Und wieder ist eine Woche ins Land gezogen, allerdings gibt es lesetechnisch diesmal nicht allzu viel zu berichten, da ich ab Dienstag das Bett gehütet habe. Da mich die Grippe fest im Griff hatte, dachte ich eigentlich, ich kann meinen weiterlesen…

„White Trash Gothic 3“ – Edward Lee

… » Wa… Was sagsten da? Daddy hatt‘ ’n Hasenkostüm an?« »Na ja, schon. Ich mein‘ wir wissen doch alle, dass Daddy nich‘ grad der normalste Typ in der Gegend war. Er war nich‘ wie die Daddys von den anderen weiterlesen…

„Ein Blick in die Hölle 8“ – Wade H. Garrett

„… Kenneth war angefressen. »Warum musst du immer aus jedem Scheiß irgendein krankes Spiel machen?« Missy trat hinzu. »Hör auf zu motzen. Die können immer noch ganz wunderbar in den Wäldern rumlaufen. Alles, was ihr tun müsst, ist euch das Team weiterlesen…

„Ein Blick in die Hölle 7“ – Wade H. Garrett

“ … Barry hob die Flasche auf. Als er das Wort WAFFENÖL las, schaute er verwirrt drein. »Wofür zum Teufel ist das?« »Um seine Waffe zu ölen.« »Welche Waffe?« »Die zwischen seinen Beinen. Oder er kann draufspucken, wenn er will. weiterlesen…