Wochenrückblick: Zollfreie Post aus England

Und da ist sie schon wieder um, die erste Juniwoche, Zeit für den Wochenrückblick. Wettermäßig war sie ja eher gemischt, von brütend heiß bis Dauerregen war so ziemlich alles dabei. Buchtechnisch hat sich hier relativ wenig getan, ich habe „Hekate: weiterlesen…

„Locke & Key 2: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … »Man könnte meinen, das hier sei ein altes Haus. Aber Bode und du seht das richtig. Es ist ein Schlachtfeld. Und es gab schon viele Opfer.« … „ GEISTER UND GEHEIMNISSE Seit ihr Vater brutal ermordet wurde, leben weiterlesen…

„Locke & Key 1: Master Edition“ – Joe Hill, Gabriel Rodriguez

“ … Dodge hat gesagt, dass Erwachsene alles vergessen. So schützt sich Keyhouse. Wenn man älter wird, vergisst man, wie die Türen funktionieren. …“ DER AUFTAKT ZUR GROSSEN HORROR-SAGA VON JOE HILL Nach der brutalen Ermordung ihres Vaters ziehen die weiterlesen…

„Schiff der lebenden Toten“ – Joe Hill, Stuart Immonen, Dave Stewart

“ …Mein Kopf schmerzt. Dieses Ding … Es ist, als wär man ohne Sauerstoff 30 Meter unter Wasser und versucht, zur Oberfläche zu kommen … Nur ertrinkt man in den Gedanken anderer Leute … “ EISIGES GRAUEN Ein Schiff einer weiterlesen…

„Ein Korb voller Köpfe“ – Joe Hill, Leomacs, Dave Stewart

„Ich würde nie — ich bin ein guter Mensch. Ich würde auf die Bibel schwören … Also, Sie müssten meine Hand auf die Bibel legen … weil mein Körper da hinten liegt …“ KÖPFE WERDEN ROLLEN! Brody Island, 1983: Die weiterlesen…

„Gunpowder“ – Joe Hill

“ … Sie könnten diesen Planeten ganz anders machen, oder nicht? Wenn sie wollten? Es muss keine gute Welt werden. Sie könnten den Planetenvon den schrecklichsten Sachen wimmeln lassen, die man sich nur vorstellen kann, und ihn Gunpowder nennen. …“ weiterlesen…

„Vollgas“ – Joe Hill

“ … Er ist frei, er selbst zu sein, weil sein Vater es auch war. Dieser Vater wirft keinen Schatten. Er wird viel mehr zu einer Quelle des Lichts, zu etwas, das einem dabei hilft, das vor einem liegende Territorium weiterlesen…

Vollgas und Hexen im Doppelpack

Viel Aufregendes gab es in den letzten Tagen nicht, deswegen hab ich auch auf den Wochenrückblick verzichtet, aber so langsam ist es mal wieder an der Zeit.^^ Tja, was gibt es zu berichten? Nachdem ich ewig drumherum getänzelt bin, hab weiterlesen…